eine kleine Orientierungshilfe zu meinem ausgeklügelten TagsBenennungsVorgehen bzw. welche Ideen dahinter stecken könnten:

[immer vorläufig oder nie beendbar]

  • norm_all: Alltagsgeschichten, alltägliche Geschichten, alles Geschichten …
  • norm_aal: Geschichten, über Natur und deren Natürlichkeit, Ursprünglichkeit, Messbarkeit, …
  • norm_male: eindeutige Geschlechter, richtige Sexualität, lebbare Beziehungen…Geschichten über Geschichten
  • no_rrrrr_mal!: Gegen_Geschichten, andere Erzählweisen, Schweigen, Schreien, Singen, …
  • norm_mal: eigene Normalitäten, Eigenes normalisieren, DIY-Norm, …
  • norm_mahl: okay, das hatte sich einfach so angeboten. aber vielleicht könnten hier Geschichten über Grundbedürfnisse, Essen, Nahrungsmittel, Reproduktion, … Unterschlupf finden